Werkstatt 6.6.14

Werkstatt 6.6.14

565

Für das erste Roll-Out werden die Vergaser verwendet. Die Ansaugstutzen sind angepasst, die Gaskabel sind verlegt und ein Kurzhub-Gasgriff ist montiert.

Mehr lesen

Werkstatt 26.4.14

524

Das Öhlins-Federbein ist angekommen und, samt Ausgleichsbehälter, eingebaut. Spezielle, verlängerte Schrauben zur befestigung der “G50″ Motorhalteplatte rechts sind ebenfalls fertig. Das extra für die Messe in Zürich angefertigte Rahmenheck aus Aluminium kommt zum Einsatz bis mit einem selbsttragenden Karbon-Heck begonnen wird.     Hier sehen wir das originale Ritzel und die Variante für die verbreiterte Kettenlinie, vorgedreht und bereit für die Innenverzahnung. Daneben liegt der Duplex-Rohling.  

Mehr lesen

Werkstatt 16.4.14

676

Die neuen asymmetrischen Zylinderkopfadapter sind nun montiert. Die Verbindung zum Hauptrahmen stellen passgenau gedrehte Bundbüchsen her. Die 10mm Bolzen, verschraubt mit ultraleichten Flugzeugbau-Muttern, halten die Büchsen in Position. Der Öltank ist mittels O-Ring Schnur abgedichtet und der Deckel verschaubt. Einfüllstutzen-Deckel, Ablassschraube mit Magnet und die Anschlüsse für den Motoröl-Kreislauf sind angefertigt und montiert. Die Lenklager sind eingesetzt, das Steuerrohr und die Gabelbrücken von Suter-Racing sind  montiert. Die Komponenten passen präzise. Kein Schweissverzug, der einen nötigt, die Verschraubungen mit dem Hammer durch die Bohrungen zu treiben. Keine ovale Lagergrundbohrungen welche ein aufwändiges Nachreiben erfordern.

Mehr lesen

Werkstatt 14.4.14

544

Terry Prince`s Prototyp ist beinahe fertig für die Präsentation über das Osterwochenende in Melbourne AU. Eine Kawasaki ZX12 diente als Organspender für Komponenten wie Räder, Fahrwerk und Bremsen. Der Motor stammt aus Terry`s HRD-Vincent, welche er besitzt seit er 16 Jahre alt ist. Er diente auch als Antrieb für die Weltrekord-Jagden in Bonneville.

Mehr lesen

Werkstatt 13.4.14

500

Bearbeiten der speziellen “G50″ Platte zur verbreiterung der Kettenlinie. Ausspindeln des Schaltwellenlagers. Die Schwinge ist bereits wieder vormontiert mit Lagerung, Kettenspannern, Kettenjgleitstück und Cantilever. Die “G50″ Platte mit Schaltmechanismus und Kupplungsausrücker ist angepasst.

Mehr lesen

Back in Black, Altefco Anotec

674

Die Komponenten sind zurück vom Hartanodisieren nach dem Anotec-Verfahren bei Altefco, Balterswil TG.

Mehr lesen

Werstatt 1.7.13

515

Der erste Prototyp ist in Australien angekommen und provisorisch auf einem Kundenmotor installiert. Nun kann es losgehen…

Mehr lesen