Grosser Erfolg für das Fritz Egli-Racing Team am Hockenheim Ring

Grosser Erfolg für das Fritz Egli-Racing Team am Hockenheim Ring

245

Ein überraschend erfolgreiches Rennwochenende in Hockenheim mit meiner ETPV-1330-P. Gleich zweimal konnte ich die EGLI-Vincent in der Klasse Super-Twins auf den dritten Platz pilotieren. Der GP-Kurs von Hockenheim mit seiner langen Vollast-Passage stellt eine grosse Herausforderung für einen luftgekühlten 2-Ventiler dar. Ich war etwas beunruhigt, die Nadel des Drehzahlmessers für beinahe 20sec. Im roten Bereich tanzen zu sehen. Der Motor hat die Tortur jedoch klaglos weggesteckt.

Ledenon 14. – 16.10 2014, Fotos

1547

All Pictures by J.M.Losma, http://www.images-sportives.com

Mehr lesen

Ledenon, 14.10.2014

1406

Die TPV-EGLI-Vincent hat ihr erstes Roll-Out mit insgesamt 2 Stunden Laufzeit ohne technische Probleme bestanden. Das Fahrwerk ist äusserst agil, stabil und zielgenau. Dies war vorteilhaft, wenn langsameren Fahrern abseits der Ideallinie ausgewichen werden musste. Auch die markante Bodenwelle im Scheitelpunkt der “Brückenkurve” wurde ohne Probleme absorbiert. Die TPV-EGLI-Vincent hat ohne Zweifel das Potenzial, um auch mit einem getunten Rennmotor fertig zu werden und damit aktuellen Superbikes das fürchten zu lehren. Die TPV-EGLI-Vincent steht startbereit in der Box an der Rundstrecke von Ledenon in Südfrankreich. Natürlich ist die gute alte EGLI-Ducati ED984SSR auch dabei. Die Reifen sind aufgeheizt, die Maschine

Read more

Mehr lesen